Rezept reCook Rezept

Asiatische Marinade für Lamm

Diese Marinade auf Basis von Hoisinsauce, Fünf-Gewürze-Pulver und Sherry eignet sich für Lammkarrees oder die Lachse aus dem Lammrücken.

Sämtliche Zutaten in einen Topf geben und langsam zum Kochen bringen. Bei mäßiger Hitze 20 Minuten köcheln lassen, dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
Das Fleisch mit der Marinade in einen Beutel geben und mindestens sechs Stunden im Kühlschrank marinieren.
Wer mag verwendet die Marinade als Sauce zum Fleisch.

Experimentieren
> Kommentar senden

Ähnliche Rezepte
> Fleischmarinade für asiatische Gerichte
> Hähnchen-Grill-Marinade
> Rotwein-Marinade
> Teriyaki-Grill-Marinade
> Thailändische Barbecue Marinade

Erstellt von > Steffen. Zuletzt geändert am 01.09.2012
> Drucken

Zutaten
für 2-3 Lammlachse:
250 ml Hoisinsauce
125 g Frühlingszwiebeln
2 EL Sojasauce
250 ml trockener > Sherry
2 Sternanis
1 EL > Fünf-Gewürze-Pulver
1 EL Ingwer

Passende Rezepte
> Rotweinsauce mit Basilikum

Womit
Wo
Wer