Rezept reCook Rezept Dummy Barcode

Cremige Polenta

Polenta mag man oder nicht. Viele können sich mit der breiigen Konsistenz nicht so recht anfreunden. Um so wichtiger, dass die Begleiter etwas Biss haben: zum Beispiel ein Schenkel vom lackierten Stubenküken und Zuckerschoten.

Den Hühnerfond mit dem Thymian, dem Rosmarin und den Knoblauchzehen aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Die Polenta unterrühren und 5 Minuten quellen lassen.
Den fein gehobelten Parmesan und die Butter unterziehen. Bei Bedarf noch etwas geschlagene Sahne unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zügig servieren.

Experimentieren
> Kommentar senden

Ähnliche Rezepte
> 7-Gewürz-Süßkartoffeln
> Kartoffel-Sellerie Gratin mit Walnüssen und Ingwer
> Kichererbsen Punjabi
> Möhrenrisotto
> Selleriepürree

Erstellt von > Steffen. Zuletzt geändert am 15.03.2014
> Drucken

Zutaten
800 ml Hühnerfond
2 Zweige Thymian
2 Zweige Rosmarin
2 Knoblauchzehen
160 g Polenta
120 g Parmesan
60 g Butter
Sahne
Salz, Pfeffer

Passende Rezepte
> Fond Blanc vom Huhn

Womit
Wo
Wer