Rezept reCook Rezept

Kross frittierte Reisnudel-Taler

Dieser ungewöhnliche Begleiter knackt beim Verzehr wie Chips. Gewöhnungsbedürftig aber interessant.

Chilischoten entkernen und mit dem Ingwer fein hacken. Die Nudeln mit heissem Wasser übergiessen und entsprechend Packungsaufdruck einige Minuten ziehen lassen. Die Nudeln abgiessen und mit den Gewürzen vermengen.
In einer Pfanne daumenhoch Öl erhitzen. Jeweils einen Löffel Nudeln in das heisse Öl geben und etwas plattdrücken. Die Taler in dieser Art portionsweise frittieren und im Ofen bei 80 °C warm stellen. Zur Vorspeise oder einem Hauptgericht servieren.

Experimentieren
> Kommentar senden

Ähnliche Rezepte
> Frittierte Bällchen von der Trüffelkartoffel
> Frittierte Trüffelkartoffeln mit einer Füllung aus Süßkartoffeln
> Kartoffeln gebraten, püriert, frittiert
> Kartoffelring mit Selleriepüree

Erstellt von > Steffen. Zuletzt geändert am 17.01.2010
> Drucken

Zutaten
für 4 Personen:
300 g > Reisnudeln
2 grüne Chilischoten
2 TL Ingwer
2 EL Koriander
2 EL Sesamkörner

Womit
Wo
Wer