Rezept reCook Rezept Dummy Barcode

Ingwer-Tonic

Der überaus klare und köstliche Ingwergeist der Destillerie Geist von Rathen aus dem Elb-Sandsteingebierge inspirierte uns zu dieser Variante des Gin-Tonics. Der Geist ist glasklar, hat wenig Nase im Glas, dafür einen überraschend langen und komplexen Nachhall im Glas.

Für diesen überraschend komplexen und erfrischenden Cocktail verwendet man am besten einen Tumbler oder eine Cocktailschale. Den Glasrand mit Zitrone einreiben. Ingwergeist und Gin nur kurz shaken und auf einen kleinen Eiswürfel in das Glas geben. Mit Tonic auffüllen. Eine sehr dünne Zitronenscheibe, sowie die angedrückten Wachholderbeeren und das Lorbeerblatt in das Glas geben.

Experimentieren
> Kommentar senden

Ähnliche Rezepte
> Sparkling Spring Fever
> Aperol Schumann

Erstellt von > Alexander, > Steffen. Zuletzt geändert am 19.03.2017
> Drucken

Zutaten
2 cl Ingwergeist
2 cl London Dry Gin (z.B. Mombasa)
2 cl Tonic Water (z.B. Fever Trever)
1 Zitrone
1 sehr dünne Zitronenscheibe
2 Wacholderbeeren
1 Lorbeerblatt

Womit
Wo
Wer