Rezept reCook Rezept

Wurzelgemüse mit Ingwerglasur

Kartoffel, Möhre und Pastinake aus dem Ofen.

Ingwer schälen und fein raspeln. Das Gemüse in ca. 1 cm dicke Stifte schneiden. Ein Backblech mit Öl einfetten, das Gemüse darauf in einer Lage verteilen und mit einem Pinsel mit Öl bestreichen. In dem auf 200 °C vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde backen. Die Bißfestigkeit des Gemüses von Zeit zu Zeit kontrollieren. Das Gemüse sollte an der Oberfläche leicht kross sein.

In einer Pfanne die Butter zerlassen, den Zucker hinzufügen und rühren, bis er sich aufgelöst hat. Ingwer und Wasser hinzufügen. Aufkochen und weitere 5 Minuten einkochen lassen, bis eine leicht dickliche Mischung entstanden ist. Diese über das Gemüse geben und weitere 5 Minuten backen lassen. Herausnehmen und als Beilage zu Fleisch oder Fisch servieren.

Experimentieren
1. Das Wurzelgemüse mit Thymian bestreuen.
> Kommentar senden

Ähnliche Rezepte
> 7-Gewürz-Süßkartoffeln
> Kartoffel-Sellerie Gratin mit Walnüssen und Ingwer
> Möhrentörtchen
> Süßer Möhrensalat

Erstellt von > Steffen. Zuletzt geändert am 17.01.2010
> Drucken

Zutaten
für 4 Personen:
150 g Süßkartoffeln
1 Kartoffel
1 Möhre
1 Pastinake
3/4 Rübe
ca. 3 cm Ingwer
2 EL Olivenöl
60 g Butter
2 EL Zucker
3 EL Wasser

Passende Rezepte
> Rinderfilet an Schokoladen-Meerettich Sauce
> Rinderfilet mit Pfeffervinaigrette

Womit
Wo
Wer