Rezept reCook Rezept

Jägerkohl

Deftiger, süßlicher Weißkohl am besten zu Kalbsbratwurst und Kartoffelpüree.

Den Kohl in Rauten oder daumenbreite Streifen schneiden, Speck und Zwiebeln würfeln. Den Zucker in einem großen Topf karamellisieren, dann die halbe Menge der Zwiebeln hinzufügen und dünsten lassen. Den geschälten Apfel hineinreinreiben. Den Kohl hinzufügen und weitere 30 Minuten dünsten lassen. Die Brühe hinzufügen und mit Kümmel und Essig würzen. Speck und restliche Zwiebeln separat in dem Schmalz anbraten und über den Kohl geben. Vor dem Servieren 10 Minuten stehen lassen.

Experimentieren
1. Der Kohl erhält eine asiatische Note, indem man vorsichtig mit Ketjap Manis würzt.
2. Soll der Kohl fruchtiger ausfallen, ist ein weiterer halber oder ganzer Apfel dem Kohl hinzuzufügen.
> Kommentar senden

Ähnliche Rezepte
> Sauerkraut mit Sekt

Erstellt von > Steffen. Zuletzt geändert am 17.01.2010
> Drucken

Zutaten
für 4 Personen:
700 g Weißkohl
2 EL Schmalz oder Öl
60 g durchwachsener Speck
1/2 TL Zucker
1 Zwiebel
1/4 l Geflügelbrühe
1 Prise Kümmel
1 süßsaurer Apfel
Essig

Passende Rezepte
> Scharfe Lammbratwürste

Womit
Wo
Wer