Rezept reCook Rezept

Scharfe Lammbratwürste

Harissa, eine arabische Pfefferpaste, und Raz el Hanout, eine Gewürzmischung für Couscous, verleihen dieser Wurst eine scharfe und pikante Note.

Den Knoblauch schälen und pressen. Den Koriander ohne Fett rösten. Pfeffer, Meersalz, Koriander und die Chilischote in einem Mörser fein zerstossen. Restliche Gewürze zugeben und untermischen. Beide Fleischsorten mit dem Knoblauch und den Gewürzen mischen. Die Hackmasse – am besten in einer Küchenmaschine – mit den zerstossenen Eiswürfeln durchmixen, bis sich Fleisch und Eis verbunden haben. Die Fleischfarce zugedeckt 30 Minuten kalt stellen.

Den Schweinedarm unter fließendem, kaltem Wasser reinigen und ca. 2-3 Stunden wässern. Den Darm aus dem Wasser nehmen. Die Farce in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Den Darm von einer Öffnung aus tropfnass vollständig über die Spritztülle streifen. Dann die Wurstmasse gleichmäßig in den Darm spritzen und nach gewünschter Länge verknoten. 30 Minuten kalt stellen.
Die Lammbratwürste bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten grillen.

Experimentieren
> Kommentar senden

Erstellt von > Steffen. Zuletzt geändert am 02.02.2009
> Drucken

Zutaten
für 8 Bratwürste:
1,5 m Schweinedarm
2 Knoblauchzehen
1/2 TL > Koriandersamen
1 TL schwarze Pfefferkörner
2-3 TL grobes Meersalz
1 kleine, getrocknete rote Chilischote
2 EL Paprikapulver
1 TL > Raz el Hanout
1 1/2 Tl > Harissa
400 g Lammhack
400 g Rinderhack
2-3 zerstoßene Eiswürfel

Passende Rezepte
> 7-Gewürz-Süßkartoffeln
> Jägerkohl
> Kichererbsen Punjabi
> Würzige rote Linsen

Womit
Wo
Wer