Rezept reCook Rezept

Lauchgemüse mit Birnen und Oliven

Dieses Gemüse kann als Beilage, oder zum Füllen von gedämpftem Fisch verwendet werden. In letzterem Falle füllt man es vor dem Dämpfen in ganze, aufgeschnittene Fische, zum Beispiel Forellen.

Das grüne Ende vom Lauch entfernen und diesen waschen, dann in ca. 5 mm breite Ringe schneiden. Birne waschen, halbieren und in 3-4 mm breite Viertel schneiden.
Butter erwärmen und den Porree darin kurz andünsten. Herd hochschalten und nach kurzer Zeit den Wein hinzufügen und vollständig einkochen lassen. Birnen und Oliven zum Gemüse geben, dann die Sojasauce einrühren. Mit Cayennepfeffer und Pfeffer abschmecken.

Experimentieren
1. Das Gemüse mit etwas Orangensaft verfeinern.
2. Zusätzlich zum Wein noch 50 ml Gemüsebrühe verwenden.
3. Soll das Gemüse zum Füllen verwendet werden, können noch große Orangenscheiben in oder auf den Fisch gelegt werden.
> Kommentar senden

Ähnliche Rezepte
> Gurkenstreifen in Estragonrahm
> Rübengemüse mit roten Zwiebeln und Rhabarber

Erstellt von > Steffen. Zuletzt geändert am 17.01.2010
> Drucken

Zutaten
für 2 Personen:
1 Stange Lauch
1/2 Birne
1-2 EL kernlose Oliven
50 ml Weisswein
1 EL süße Sojasauce
Butter
Cayennepfeffer
Pfeffer

Passende Rezepte
> Gemüsebrühe

Womit
Wo
Wer