Produkt

Zitronengras – auch Lemongras oder Citronella genannt – duftet und schmeckt zitronenartig, mit einem leichten Ingwer-Aroma. Zitronengras ist ein tropisches Gras, das im Wuchs der Lauchzwiebel ähnelt.

In der Küche wird der untere, etwa zehn bis 15 Zentimeter lange Teil der Pflanze verwendet. Die Stiele werden mit einem breiten Küchenmesser angedrückt und im ganzen mitgekocht, vor dem Verzehr jedoch aus dem Gericht entfernt.
Man kann  Zitronengras auch getrocknet oder zerstoßen als Pulver kaufen, das jedoch meist weniger aromatisch ist, als das frische Küchenkraut.

Zitronengras passt zu Fisch und Geflügel und wird in der südostasiatischen Küche häufig in Verbindung mit Kokosmilch verwendet, zum Beispiel für Suppen, Currys oder Saucen.
 

Erhältlich bei
> Asia Markt Lee
> Galeria Kaufhof Alexanderplatz

Verwendet in
> Asiatisch marinierter Hering
> Curry-Obst-Süppchen
> Frittierte Trüffelkartoffeln mit einer Füllung aus Süßkartoffeln
> Kabeljau mit Kokos-Zitronengrassauce
> Süßkartoffel- und Avocadopüree auf getrockneter Trüffelkartoffel

Erstellt von > Steffen Knop. Zuletzt geändert am 14.09.2008