Produkt

Der japanische Meerrettich, genannt Wasabi, ist eine Pflanze, die wild nur in Japan vorkommt und deren Wurzel in der Küche als scharfes Gewürz dient. Echter Wasabi ist deutlich schärfer als europäischer Meerrettich. Es wird in geringen Mengen zusammen mit Sojasoße zu Sushi und Sashimi gereicht.

Wasabi ist hierzulande als Pulver oder Paste erhältlich. Frisch importierte Wurzeln hingegen finden sich nur in Spezialgeschäften.

Die Schärfe von Wasabi variiert. Am schärfsten ist frisch aus der Wurzel zubereiteter Wasabi. Aber auch das viel verwendete Trockenpulver ist scharf. Die Schärfe bildet sich allerdings erst einige Minuten nach dem Anrühren des Pulvers mit Wasser.
Wasabi verliert seine Würzkraft allerdings schon nach etwa einer halben Stunde. Daher muss es, soll es seine Würzkraft längere Zeit behalten, luftdicht aufbewahrt werden.

Erhältlich bei
> Asia Markt Lee
> Galeria Kaufhof Alexanderplatz
> Goldhahn & Sampson

Verwendet in
> Curry-Obst-Süppchen
> Räucherlachs und Selleriepüree auf einer getrockneten Trüffelkartoffel
> Süßkartoffel- und Avocadopüree auf getrockneter Trüffelkartoffel
> Sesameis

Erstellt von > Steffen Knop. Zuletzt geändert am 22.07.2009